Mein Schiff 2: Kanaren

Als sich andere im Vorweihnachtsstress auch noch mit dem in Deutschland verbreiteten Schietwetter herumplagten, hatte ich ‘was Besseres vor: Vom 12. bis 23. Dezember begleitete ich als Landeskundlicher Lektor die Kreuzfahrt mit Mein Schiff 2 zu den Kanaren, nach Marokko, Gibraltar und Barcelona. Hier gibt’s die komplette Nachlese mit vielen Tipps zu den Anlaufhäfen. 

       Ganze Route im Überblick

Hinweis: Durch Aufruf der nachfolgenden Rubrik “Reiseroute mit Google Maps” mit der Umschalttaste werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Für weitere Infos zu Häfen, Daten und Zeiten bitte auf die roten Ziffern klicken

Ziele der Reise

Fuerteventura: Wild, weit und schön

Sie ist mit ihren 22 Millionen Jahren die Seniorin unter den sieben Kanarischen Haupt- und sechs Nebeninseln. Wie die viel jüngeren Geschwister auch, ist Fuerteventura vulkanischen Ursprungs, was im Inselinneren

Weiterlesen »

Lanzarote: Die Feuerinsel im Atlantik

Gewaltige Vulkanlandschaften, naturverbundene Architektur, verborgene Traumstrände und atemberaubende Aussichten. Lanzarote ist wohl die außergewöhnlichste Insel der Kanaren und hat dazu auch noch eine beachtliche Historie zu bieten. | Direkt zu

Weiterlesen »

Gibraltar: Top of the Rock

Der „Affenfelsen“ – wie der Upper Rock wegen der dort lebenden Berber-Affen häufig genannt wird, ist aufgrund seiner atemberaubenden Aussichten auf zwei Kontinente, drei Länder und zwei Meere die wichtigste

Weiterlesen »

MeinQuiz 6: Kanaren

Die Kanarischen Inseln zählen nach wie vor zu den populärsten Feriengebieten für Mitteleuropäer. Wer mit dem Kreuzfahrtschiff die spanische Inselgruppe im Atlantik besucht, kann sich besonders gute Eindrücke von der

Weiterlesen »

Barcelona: Ganz groß

Die lebhaften Altstadtviertel mit La Rambla, die unvollendete Basilika Sagrada Família, die weltberühmten Gaudí-Häuser oder die  großartige Aussicht vom Hausberg Montjuïc auf die Metropole. Diese Stadt zählt zu den begehrtesten

Weiterlesen »
Meine Vorträge
11-Cadiz
Tangotänzerin vor der Kathedrale in Cádiz

Cádiz – Spaniens Schmuckstück am Ende Europas

Cádiz zählt wegen seiner Lage auf einer Landzunge zu den schönsten Häfen Spaniens. Unser Lektor stellt die Altstadt vor, zeigt herrliche Aussichtspunkte und verrät, welche Weltstars am Stadtstrand baden gingen. Bei einem virtuellen Ausflug nach Sevilla erhalten Sie Eindrücke von den herausragenden Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Andalusiens.  | Weitere Infos zu Càdiz

19-Lanzarote
In den Feuerbergen auf Lanzarote

Die Kanaren – das andere Spanien

Es sind nicht nur Entfernung und Lage, die die Kanarischen Inseln vom spanischen Festland in vielerlei Hinsicht unterscheiden. Horst Müller stellt Ihnen viele Besonderheiten der Inselgruppe vor. Im Mittelpunkt stehen die Naturschönheiten der Anlaufziele: Von den weiten Sandstränden Fuerteventuras bis zu den faszinierenden Höhlen auf Lanzarote. | Weitere Infos zu Fuerteventura und Lanzarote

13-Agadir
Im Souk El Had in Agadir

Marokko – zwischen Okzident und Orient

In kaum einem anderen Land treffen so unterschiedliche Landschaften und Kulturen aufeinander wie in Marokko. In meinem ersten Vortrag zeige ich den Gästen unter anderem die weiten Sandstrände von Agadir, das atemberaubende Atlasgebirge und die farbenfrohen Märkte in der alten Königsstadt Marrakesch. Zudem wird erklärt, warum in Marokko Ziegen auch auf Bäume klettern. | Weitere Infos zu Agadir

016-Europa Point
Europapoint in Gibraltar

Gibraltar – der britische Felsen im Süden Spaniens

Der „Affenfelsen“ – wie der Upper Rock wegen der dort lebenden Berber-Affen häufig genannt wird, ist wegen seiner atemberaubenden Aussichten auf zwei Kontinente, drei Länder und zwei Meere die wichtigste Attraktion Gibraltars. Doch das britische Überseegebiet hat viel mehr zu bieten, wie Ihnen unser Lektor multimedial vermitteln wird. | Weitere zu Gibraltar

039-Barcelona
Blick auf Barcelona

Großes Finale in Barcelona

Die lebhaften Altstadtviertel mit den Ramblas, die unvollendete Basilika Sagrada Família, die weltberühmten Gaudi-Häuser und die großartige Aussicht vom Hausberg Montjuïc auf Barcelona. Mit einem virtuellen Rundgang wird unser Lektor ihre Vorfreude auf das große Finale dieser Kreuzfahrt in einer der schönsten Städte Europas noch steigern. | Weitere Infos zu Agadir

Quiz zum Fahrtgebiet

Mein Quiz 6: Kanaren

Die Kanarischen Inseln zählen nach wie vor zu den populärsten Feriengebieten für Mitteleuropäer. Wer mit dem Kreuzfahrtschiff die spanische Inselgruppe im Atlantik besucht, kann sich besonders gute Eindrücke von der Vielfalt der Kanaren verschaffen. In meinem 6. Reisequiz habe ich 10 Fragen vorbereitet, die gerade diese Vielfalt auch widerspiegeln. Viel Spaß beim Raten. 

74-LaGomera
Blick auf Barcelona

Feuerberge auf Lanzarote