Moin aus Hamburg! Wenn in den nächsten Tagen die Temperaturen im Norden hochsommerlich sein werden, müsst ihr euch nicht an Nord- und Ostseestränden drängeln und dazu auch noch Staus bei der Hin- und Rückfahrt in Kauf nehmen. Einfacher geht’s in Hamburg: Hier gibt es wundervolle Strände an der Elbe, sogar mit dicken Pötten und riesigen Vögeln. Wir zeigen euch die coolsten Plätze für besonders heiße Tage zwischen  Museumshafen Övelgönne und Rissener Ufer. Dazu verraten wir euch, wie ihr stressfrei die “Traumstrände” erreichen könnt. Also folgt uns an ⇒ Hamburger Elbstrände: Coole Plätze für heiße Tage

Neu dabei und Updates

Seit nunmehr vier Monaten bin ich auf Entdeckungstour durch Hamburg. Meine Begeisterung über das, was ich hier (wieder) sehe, neu entdecke und erlebe würde ich gern mit euch teilen: Hier, im Bereich meines Reiseblogs, den ich “Mein Hamburg” nenne, findet ihr eine Reihe “virtueller Liebeserklärungen” an diese wundervolle Stadt. Meine Beiträge sind – wie auch alle anderen Inhalte meines Reiseblogs – völlig unabhängig von Sponsoren und Werbekunden. Ich schreibe auch nicht im Namen bzw. im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg, sondern ich schreibe einfach über die schönste Stadt der Welt. 

So “geht” Urlaub in Hamburg

Lange Sandstrände, weite Dünen, idyllische Flussläufe, verschlungene Wanderwege, prachtvolle Gärten, belebte Parks und sogar ein wenig Meer. Dazu Hafen, Michel, Elphi, große Shopping-Arkaden, elegante Geschäfte,

Weiterlesen »

Meine geplanten und abgesagten Reisen 2020

Auch in die Ostsee wird’s in diesem Jahr für mich nicht mehr gehen. Soeben erhielt ich die Mitteilung, dass die Kreuzfahrt mit Mein Schiff 4 “Ostsee mit St. Petersburg” vom 15. bis 23. September aus den allseits bekannten Gründen storniert wurde.

Weiterlesen »

Für mehr als 50 Ziele in (fast) allen Teilen der Welt habe ich inzwischen praktische Infos zum “Nachreisen” für euch zusammengestellt. Neben fielen Bildern habe ich zur Orientierung überall dort, wo es mir sinnvoll erschien, Kartenauszüge von Google Maps mit den vorgestellten Orten bzw. Sehenswürdigkeiten eingefügt. Das Angebot wird ständig erweitert und die Informationen werden bei Bedarf aktualisiert. | Übersicht der Ziele 

Newsletter horstmueller

Keine Angst – wenn ihr hier den Newsletter bestellt, müsst ihr nicht damit rechnen, dass ich euch laufend den Posteingang “zumüllere”. Ich werde mich nur melden, wenn ich attraktive neue Inhalte im Blog zu bieten habe. Versprochen. Außerdem könnt ihr den Newsletter jederzeit abbestellen. Und kostenlos ist der Service sowieso. Datenschutzerklärung

Letzter Newsletter – hier ansehen

Stockholm im September 2020