Willkommen in unserem Reiseblog,

der sich zurzeit noch im Aufbau befindet. So richtig losgehen soll es am 1. Oktober. Zum Lesen und Sehen gibt’s jetzt schon die Reisetagebücher über drei Kreuzfahrten mit der Mein Schiff-Flotte: Von New York zu den Bahamas, Faszination Mittelamerika und durch die Ostsee mit St. Petersburg, Stockholm sowie weiteren Highlights. Inzwischen ist auch das (fast) Live-Tagebuch über unser Abenteuer Australien im Netz. Bis Anfang September berichten wir (nahezu) täglich über unsere Erlebnisse und von unseren Erfahrungen im „Land Down Under“.  

Hier könnt ihr unsere Australienreise (fast) live mitverfolgen. Bis Anfang September stehen unter anderem das Great Barrier Reef, der Uluru sowie mit Sydeney, Melbourne und Brisbane die wichtigsten Metropolen in "Down Under" auf unserem Reiseprogramm
Das Reisetagebuch über eine wundervolle Ostseekreuzfahrt mit Mein Schiff 1. Vom 5. bis 15. Juli 2018 standen so reizvolle Ziele wie St. Petersburg mit einer "Weißen Nacht" und Stockholm - das "Venedig des Nordens" - auf dem Routenplan
Traumstrände auf Cozumel, in Cartagena oder La Romana. Farbenprächtige Natur und exotische Tierwelten in Belize, Honduras oder Costa Rica. Historische Stätten – wie der Palast der Maya von  Chichén Itzá und unvergessliche Erlebnisse – wie eine Fahrt auf dem Panamakanal. Das alles – und noch viel „Meer“ – erlebten wir auf unserer Mittelamerika-Kreuzfahrt mit Mein Schiff 6.
Mit einem Cruiseliner der Mein Schiff-Flotte im New Yorker Hafen die Freiheitsstatue umrunden und die Skyline von Manhattan zum Greifen nahe vor sich haben. Dieses großartige Erlebnis hatten wir zum Auftakt einer Kreuzfahrt im Herbst 2017, die von New York entlang der US-Ostküste über Florida bis auf die Bahamas führte. In den Reisebucheinträgen gibt's gibt's viele Tipps, die zum Nachreisen anregen.

In Vorbereitung

Auf dem Bügeleisen durch den Hamburger Hafen

Tatsächlich haben sie ein wenig die Form von Bügeleisen, die Fährschiffe der HADAG, die wie schwimmende Busse den Hamburger Hafen durchqueren. In diesem Blogeintrag gibt’s ab Ende September nicht nur wissenswertes über diese Transportmittel, sondern vor allem auch über die attraktiven Ziele, die Besucher der Hansestadt damit kostengünstig erreichen können. 

Reisebilder

Der privat betriebene und finanzierte  Blog von Prof. Horst Müller mit Beiträgen zu den Themengebieten Reisen und Medien. Anschrift: Jungfrauenthal 14,  20149 Hamburg | Telefon: 040-46776630.