Artania: Fjordträumereien

Meine Premiere als Lektor für Phoenix Reisen: Ab 15. September 2023 habe ich an Bord der MS Artania (bekannt aus der ARD-Reihe „Verrückt nach Meer“) eine siebentägige Kreuzfahrt unter dem Motto „Fjordträumereien“ begleitet. Die Reise führte durch  Hardanger-, Sogne-, Aurlands- und Lysefjord sowie in die   norwegischen Küstenstädte Bergen und Stavanger. Auf dieser Seite findet ihr weitere Infos, Karten und Daten sowie meine 50 schönsten Bilder von dieser Kreuzfahrt.

Karten und Daten

Tag/DatenHafen/MetropoleZeiten
FR – 15.09.23Hamburgab 19.00 Uhr
SA – 16.09.23Seetag
SO – 17.09.23Odda (Techn. Stop)
Ulvik
07.30-08.30 Uhr
12.00-18.00 Uhr
MO – 18.09.23Vik (Techn. Stop)
Flåm
09.00-10.00 Uhr
13.00-21.00 Uhr
DI – 19.09.23Bergen08.00-20.00 Uhr
MI – 20.09.23Stavanger13.00-23.00 Uhr
DO – 21.09.23Seetag
FR – 22.09.23Hamburgan 09.00 Uhr

vonbissmkm
HamburgOdda5611.039
OddaUlvik3463
UlvikVik218404
VikFlåm3463
FlåmBergen135250
BergenStavanger203 376
StavangerHamburg425787
Gesamt1 sm = 1,852 km1.6102.982

Hinweis: Durch Aufruf der vorstehenden Rubriken zu  Karten und Daten mit der Umschalttaste werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Meine 50 schönsten Bilder

Fjordträumereien mit MS Artania, 15.-22.09.2023
Start in Hamburg am 15. September 2023
Lotsenstation Seemannshöft am Eingang des Hamburger Hafens
Sonnenuntergang über der Elbe
Seetag auf dem Weg nach Norwegen
Begrüßung der Gäste durch Kapitän Morten Hansen
Ankunft in Odda am Sørfjord
Sonnenaufgang über Odda
Ankunft in Ulvik am Ulvikfjord
MS Artania auf Reede vor Ulvik
Die kleine Kirche von Ulvik aus Mitte des 19. Jh.
Malerisch: Boote am Rande des Ulvikfjords
Blick auf den Ulvikfjord bei Ausfahrt
Hardanger Fjord mit der Haradanger Brücke
Auf dem Sognefjord
Vik am Sognefjord
MS Artania in Flåm am Aurlandsfjord
Blick auf Flåm Port
Bahnhof mit Flåmbahnmuseum
Frühere Eleketrolok der Flåmbahn
Zug der Flåmbahn am Bahnhof
Lachsfluss Flåm Selvi
Norwegischer Pancake
Blick auf Flåm Port mit MS Artania
Erster Blick auf Bergen
MS Artania an der Bontelabo Pier in Bergen
Die Håkonshalle in der Festung Bergenhus
Der Rosenkrantzturm
Das Hanseviertel Bryggen
Gasse im Hanseviertel Bryggen
Standseilbahn auf Bergens Hausberg Fløyen
Atemberaubende Aussicht vom Fløyen
Blick vom Fløyen auf den Naturhafen Vågen
Auslage auf dem Fischmarkt
Mittwochmorgen im Lysefjord
Der Hengjanefossen im Lysefjord
Europas höchstes Felsenkliff "Preikestolen", 604m über dem Lysefjord
Lysefjordbrücke am Eingang zum gleichnamigen Fjord
Häuser am Naturhafen von Stavanger mit Valberget-Aussichtspunkt
Der zurzeit eingerüstete Dom von Stavanger (12. Jh.)
Die selbst bei Regen bunt schimmernde Øvre Holmegate
Das Ölmuseum in Stavanger
Rettungskapsel im Ölmuseum
Die weißen Holzhäuser in Gamle Stavanger
MS Artania im Stadthafen Vågen in Stavanger
Starvanger bei Nacht
Ankunft in Hamburg im Morgengrauen des 22. September 2023
Das Dockland - markantes Gebäude im Hamburger Hafen
Container Terminal Tollerort im Kaiser-Wilhelm-Hafen
Kapitän Morten Hansen, Lektor Horst Müller und Kreuzfahrtdirektor Konrad Gruschka
Previous slide
Next slide

Meine Vorträge

Meine multimedial gestalteten Vorträge mit vielen Tipps für die Anlaufhäfen und Ausflugsziele auf dieser Norwegen-Reise mit MS Artania vom 15. bis 22. September 2023.    

Troll
Trolle sind die wohl berühmtesten Norweger

Glückliche Trolle

Sie duzen (fast) jeden, arbeiten, um ihre Freizeit zu finanzieren und greifen fürs „Feierabendbier“ tief in die Tasche. Norweger sind ganz schön anders als wir Mitteleuropäer und dennoch freundlich zu ihren Gästen, erläutert Prof. Horst Müller. In seinem ersten Vortrag stellt unser Lektor Besonderheiten Norwegens vor und verrät auch, ob man sich vor Trollen in Acht nehmen muss. Schließlich gibt’s noch Hinweise zu unserer Reiseroute sowie Tipps für die ersten Anlaufstationen Odda und Ulvik.

03-Geiranger
Die Fahrten durch Norwegens Fjorden sind atemberaubend schöne Erlebnisse

Norwegens bezaubernde Fjorde

Es ist die Peer-Gynt-Suite, durch die der norwegische Komponist Edvard Grieg weltberühmt wurde. Keine andere Melodie passt besser zu den Bildern vom majestätischen Sognefjord und dem malerischen Aurlandsfjord, mit denen unser Lektor ihre Vorfreude auf die  schönsten Meereseinschnitte Norwegens noch steigern wird. Zudem erläutert Ihnen Prof. Horst Müller, warum die Fahrt mit der Flámsbana zu den herausragenden Erlebnissen auf einer Norwegenreise gehört.

003-AIDA-Bergen
Herrliche Aussicht vom Fløyen in Bergen

Beste Aussichten in Bergen und Stavanger

Bei einem virtuellen Stadtrundgang lernen Sie zunächst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „Fjordhauptstadt“ Bergen kennen: Über den Fischmarkt geht’s ins Hanseviertel Bryggen, weiter zur historischen Festung Bergenhus und hinauf auf den Hausberg Floyen. Sowohl in Bergen als auch in der „Ölmetropole“ Stavanger haben Sie beste Aussichten auf die umliegenden Fjordlandschaften. Impressionen vom Lysefjord mit der darüber liegenden atemberaubenden Felsklippe „Preikestolen“ sowie Tipps für Ihre Landgänge in Bergen und Stavanger runden diesen Vortrag ab.

 
03-Moin
In Hamburg gibt's auch Strände

Einmal Hamburg – und nie wieder zurück

Erleben Sie eine multimedial gestaltete Liebeserklärung an Hamburg, der – nicht nur aus Sicht unseres Lektoren – „schönsten Stadt der Welt“. Prof. Horst Müller nimmt Sie mit auf eine besonders große Hafenrundfahrt, stellt Ihnen viele weitere Facetten vor und gibt Insidertipps für Ihren ersten – oder nächsten Besuch der Elbmetropole. Vielleicht stimmen Sie am Ende des Vortrags mit in das Lied ein „Hamburg, meine Perle“ – auch wenn Sie kein HSV-Fan sind.

Mehr von Hamburg

MüllersQuiz

MüllersQuiz 8: Norwegen

Parallel zu der dNorwegen-Kreuzfahrten mit MS Artania, die ich im September 2023  als Lektor begleite, habe ich dieses Quiz vorbereitet. Allen, die mich nicht nach Norwegen begleiten können, wünsche ich natürlich ebenfalls viel Spaß mit meinem 8. Quiz. ⇒ Hier geht’s zu den Aufgaben

MS Artania im Ulvikfjord