Mein Schiff 3: Ostsee mit St. Petersburg

Kreuzfahrt mit Mein Schiff 3 vom 18. bis 27. September 2019 von/bis Kiel mit Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland) und Stockholm (Schweden). Auf dieser Seite findet ihr relevanten Infos und viele Tipps zu den Anlaufhäfen.   

Bilderbuch 18.-27. September 2019

Start am 18. September in Kiel
Begrüßung an Bord von Mein Schiff 3
Tallinn/Estland: Altstadt auf dem Domberg
Tallinn/Estland: Die "Dicke Margarethe" am Eingang der Altstadt
Tallinn/Estland: Die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale
Tallinn/Estland: Wachturm "Langer Hermann" am Schloss auf dem Domberg
Tallinn/Estland: Rathausmarkt mit Ratsapotheke
Tallinn/Estland: Gang auf der Stadtmauer
St. Petersburg: Peter-und-Paul-Festung
St. Petersburg: Ausflugsboot auf der Großen Newa
St. Petersburg: Der Winterpalast - Teil der Eremitage
St. Petersburg: Mobiler Coffee Shop am Winterpalast
St. Petersburg: Die Admiralität
St. Petersburg: Isaaks Kathedrale
St. Petersburg: Kasaner Kathedrale
St. Petersburg: Die Blutkirche
St. Petersburg: Der Gribojedow-Kanal
St. Petersburg: Avtovo, die schönste Metro-Station
St. Petersburg: Lakhta Center (462m) - das höchste Gebäude Europas
Helsinki: Senatsplatz mit Dom
Helsinki: Der markante Dom
Helsinki: Markt am Südhafen
Helsinki: Blaubeeren sind eine "Leidenschaft" der Finnen
Helsinki: Markthalle am Südhafen
Helsinki: Uspenski-Kathedrale
Helsinki: Sauna-Gondel am Riesenrad
Helsinki: Denkmal "Drei Schmiede" vor dem Kaufhaus Stockmann
Helsinki: Die Felsenkirche
Helsinki: Das Sibelius Denkmal
Stockholm: Gamla stan - das historische Altstadtviertel
Stockholm: Stortorget - der zentrale Platz in Gamla stan
Stockholm: Mårten Trotzigs gränd - die schmalste Gasse
Stockholm: Königliche Schloss - Vorderansicht
Stockholm: Königliche Schloss - Seitenansicht
Stockholm: Königliche Schloss - Wachablösung
Stockholm: Vasa Museum
Stockholm: Erinnerungsbild am ABBA-Museum
Voriger
Nächster

Das ist meine “Premiere” auf Mein Schiff 3. In den vergangenen 15 Monaten war ich schon auf allen anderen sechs Schiffen der TUI Cruises-Flotte als Landeskundlicher Lektor unterwegs. Jetzt bin ich mit der “3” in der Ostsee – und damit in einem der anspruchsvollsten Fahrtgebiete, zumindest was die Erwartungen der Gäste an die landeskundlichen Vorträge anbelangt. Ich habe mich sehr gern der Herausforderung gestellt und freue mich, dass ich auch Leser meines Blogs auf dieser Reise kennenlernen durfte

00-MS3-hm
Mein Schiff 3, Fertigstellung 2014, 99.526 BRZ, 2.506 Passagiere

Hinweis: Durch Aufruf der nachfolgenden Rubrik “Reiseroute mit Google Maps” mit der Umschalttaste werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Infos zu den Zielen

Kiel wird in Laboe richtig schön

Kiel ist ein populärer Ausgangshafen für Kreuzfahrten in das Baltikum. Auch Schiffe der TUI Cruises-Flotte machen regelmäßig hier am Ostseekai fest. Zwar ist die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt nicht unbedingt ein Schmuckstück

Bitte Weiterlesen »

St. Petersburg: Russlands Schatzkiste

Inhalte zu St. Petersburg Reiseplanung: Termin, Visum, Ausflüge Willkommen in St. Petersburg: Ankunft, Hafen, Einreise, Geldtausch, Verhalten, Nahverkehr – dazu Google Maps Im Zentrum von St. Petersburg:  Wichtige  Sehenswürdigkeiten – dazu 

Bitte Weiterlesen »

Meine Vorträge

Tallinn – die liebenswürdige Hightech-Metropole

Aus der früheren Sowjetrepublik ist seit Estlands Unabhängigkeit einer der fortschrittlichsten Staaten Europas geworden. Tallinn gilt längst als Hightech-Metropole – und hat sich trotzdem viel Liebenswürdigkeit bewahrt. In meinem ersten Vortrag auf dieser Reise stelle ich die Sehenswürdigkeiten der estnischen Metropole vor und zeige meinen Gästen die schönsten Aussichtspunkte. | Donnerstag, 19.09.2019, 11.30 Uhr im Theater

Ostsee19
Alexander-Newski-Kathedrale in Tallinn
Ostsee08
Die Eremitage an der Großen Newa in St. Petersburg

St. Petersburg – Russlands Schatzkiste im hohen Norden

Wo die Newa in die Ostsee mündet, entstand St. Petersburg mit Tausenden von Kunstschätzen. In diesem Vortrag stimme ich die Gäste an Bord Mein Schiff 3 auf Sehenswürdigkeiten wie die Eremitage, die Peter-und-Paul-Festung oder die Sankt-Isaak-Kathedrale ein. Dazu vermittele ich Hintergrundwissen, damit der Aufenthalt in St. Petersburg zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Donnerstag, 19.09.2019, 14.30 Uhr im Theater

Helsinki – zu Gast bei den glücklichsten Menschen

In Finnland leben die glücklichsten Menschen der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt der World Happiness Report 2019, herausgegeben von den Vereinten Nationen. Ich erläutere warum die Menschen in dem lange von Russland besetzten Land heute so glücklich sind. Zudem gibt’s viele Tipps für den Landgang in der sehenswerten Hauptstadt Helsinki. | Sonntag, 22.09.2019, 17.30 Uhr im Theater

tapio-haaja-I9SWvZ9sO2U-unsplash
Der Boulevard Aleksanterinkatu in Helsinki | Bild: Tapio Haaja
Ostsee48
Das markante Rathaus von Stockholm

Stockholm – Schwedens malerische Hauptstadt

Für Stockholm werden gern Superlative wie „Venedig des Nordens“ bemüht. Ich meine zu Recht. Für mich gehört Stockholm zu den schönsten Städten Europas. Den Nachweis dafür erbringe ich in diesem Vortrag unter anderem mit Impressionen aus dem Stockholmer Schärengarten und Eindrücken aus der malerischen Altstadt Gamla Stan. | Montag, 23.09.2019, 17.30 Uhr im Theater

Sondervortrag: Von New York bis auf die Bahamas

Mit Mein Schiff im New Yorker Hafen die Freiheitsstatue umrunden und die Skyline von Manhattan zum Greifen nahe vor sich haben. Das ist der grandiose Auftakt zu einer Kreuzfahrt von New York entlang der US-Ostküste über Florida bis auf die Bahamas. In der Multimedia-Präsentation gebe ich auch viele Tipps zum „Nachreisen“. | Mittwoch, 25.09.2019, 17.30 Uhr im Theater

End-08-MS5-New York Bahamas
Die Skyline von Manhattan
56-Carta
Palenqueras in Cartagena

Sondervortrag: Faszination Mittelamerika

Traumstrände auf Cozumel, in Cartagena oder La Romana. Farbenprächtige Natur und exotische Tierwelten in Belize, Honduras oder Costa Rica. Historische Stätten, wie der Palast der Maya von Chichén Itzá und unvergessliche Erlebnisse, wie eine Fahrt auf dem Panamakanal. Ihr Lektor nimmt Sie mit auf eine virtuelle Traumreise.. | Donnerstag, 26.09.2019, 14.30 Uhr im Theater

Peter und Paul Festung in St. Petersburg