Karneval auf den Kanaren

Wer im Februar auf die Kanaren reist, kann – muss aber nicht – auf den Karneval verzichten. Die Atlantikinseln Teneriffa und Gran Canaria gelten schließlich als Hochburgen des “El Carnaval” in Spanien. Vorbild für die bunten und zumeist turbulenten  Festlichkeiten sind allerdings nicht Köln, Düsseldorf oder Mainz, sondern eher Rio de Janeiro oder Trinidad. Ich verrate euch, wo und wann in diesem Jahr (2020) in Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria auf Straßen und Plätzen auch über den Aschermittwoch hinaus gefeiert wird. 

Im Jahr 2019 feierten rund 400.000 Menschen am Faschingstag auf den Straßen und Plätzen in Santa Cruz de Tenerife [Bild: Ayuntamiento Santa Cruz de Tenerife]

Den Karneval gibt’s auf den Kanaren wohl fast schon genau so lange wie die spanische Herrschaft auf der Inselgruppe im Atlantik. Einzelne historische Belege für Verkleidungen und Belustigungen auf den Straßen von Santa Cruz de Tenerife reichen zumindest bis in das frühe 17. Jahrhundert zurück. Selbst Verbote von Monarchen und Diktatoren konnten im Laufe der Jahrhunderte die Lust am fröhlichen Treiben nicht verhindern. Das Verbot zwischen 1940 und 1960 während der Franco-Diktatur konnte weitgehend umgangen werden, indem die fünfte Jahreszeit nicht “Karneval” sondern einfach als “Winterfest” bezeichnet wurde.

04-SantaCruz-Karneval
Umzug in Santa Cruz de Tenerife [Bild: Ayuntamiento Santa Cruz de Tenerife]

Santa Cruz war schon immer das Zentrum des Karnevals auf den Kanaren – und ist es auch heute noch. Zwar gibt es ähnlich wie in den deutschen Narren-Hochburgen geschlossene Veranstaltungen. Die Höhepunkte des Karnevals finden jedoch für alle immer noch kostenlos zugänglich unter freiem Himmel statt. Am Fastnachtstag 2019 feierten rund 400.000 Menschen in den Straßen und Gassen sowie auf den Plätzen der Inselhauptstadt von Teneriffa, die selbst nur halb so viele Einwohner hat. So richtig in Stimmung gebracht wurden die Chicharreros (Einwohner von Santa Cruz)  und ihre Besucher von dem Sänger Juan Luis Guerra, der im spanischen Sprachraum ein Superstar ist. Nachfolgend findet ihr die wichtigsten Termine und Infos zum Straßenkarneval in Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria.

Candidata-8-1ª-Dama
Wahl der "Reina del Carnaval 2019" [Bild: Ayuntamiento Santa Cruz de Tenerife]
Karneval in Santa Cruz de Tenerife
08-Carnaval2017dia-1
Straßenkarneval tagsüber [Bild: Ayuntamiento Santa Cruz de Tenerife]

Zeitraum und Orte: Freitag, 21. Februar – Sonntag, 1. März 2020. An diesen 12 Tagen findet der Straßenkarneval im Stadtzentrum von Santa Cruz statt. Als Ausgangspunkt für eure Besuche eignet sich am besten die Plaza de España, die nur wenige hunderte Meter vom Hafen entfernt liegt. Vorsicht: Ihr müsst an allen Tagen mit großen Menschenmengen rechnen, die Taschendiebe besonders gern nutzen. Deswegen solltet ihr keine größeren Geldbeträge, Kreditkarten und sonstige Wertgegenstände mitnehmen. 

Höhepunkte in Santa Cruz

  • Straßenumzug zum Karnevalsauftakt – Freitag, 21. Februar 2020, 20.00 Uhr  
  • Straßenkarneval in der gesamten Stadt mit vielen Aufführungen der Karnevalsgruppen – Sonntag, 23. Februar 2020, 13.00-20.00 Uhr
  • Beerdigung der Sardine – Aschermittwochsritual am Mittwoch, 26. Februar 2020, 22.00 Uhr
  • Kinderkarnevalsumzug – Freitag, 28. Februar 2020, 18.00 Uhr
  • Großes Finale des Karnevals 2020 – Sonntag, 01.03.2020, 17.00 Uhr
  • Kinderkarneval auf der Straße -Samstag, 22.02. – Dienstag, 25.02.2020, jeweils 11.00-14.00 und 17.00-20.00 Uhr
07-LasPalmas-Karnevalmuseum
Kostüme im Karnevalsmuseum in Santa Cruz

Weitere Informationen: Auf der Website der Stadtverwaltung von Santa Cruz gibt es umfangreiche Informationen zum Karneval 2020 – leider jedoch nur in spanischer Sprache. Die englischsprachige Seite enthielt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags nur das Programm von 2019. | Casa del Carnaval: Im Zentrum von Santa Cruz befindet sich auch ein Karnevalsmuseum, das täglich bei freiem Eintritt von 10.00 bis 18.30 Uhr geöffnet ist. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen vor allem prunkvolle Karnevalskostüme. 

Die Karnevalskönigin 2017 [Bild: Ayuntamiento Santa Cruz de Tenerife]
Karneval in Las Palmas de Gran Canaria

Zeitraum und Orte: Freitag, 15. Februar – Sonntag, 1. März 2020. In diesem Zeitraum finden die meisten Veranstaltungen im Park Santa Catalina statt. Der liegt direkt vor dem Passagierhafen von Las Palmas und ist von den Kreuzfahrtschiffen aus in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. | Vorsicht: Auch in Las Palmas solltet ihr euch besonders im Karnevalstrubel vor Taschendieben in acht nehmen. Am besten ist, dass ihr nur die Dinge mitführt, die ihr unbedingt braucht.  

09-Las Palmas
Santa Catalina Park - außerhalb des Karnevals

Höhepunkte in Las Palmas

  • Tageskarneval in Vegueta
    Samstag, 15. Februar 2020, ab 12.00 Uhr
    Vegueta (Altstadt von Las Palmas) erreicht ihr vom Park Santa Catlina aus mit der Buslinie 95. Am besten steigt ihr am Mercado De Vegueta aus. Fahrpreis: 1,20 € beim Fahrer zahlen (Kleingeld!)
  • Hundekarneval
    Sonntag, 16. Februar 2020, 12.00 Uhr Santa Catalina Park/Bühne, freier Eintritt. Originell – oder nicht? Die Vierbeiner mit den pfiffigsten Kostümen werden prämiert.
  • Gala der Reina
    Freitag, 21. Februar 2020, ab 21:00 Uhr Santa Catalina Park/Bühne, freier Eintritt
    Wahl der Königin des Karnevalas
  • Kinderumzug
    Sonntag, 23. Februar 2020, 17.00 Uhr, vom Castillo de la Luz bis Park Santa Catalina
  • Tageskarneval in Santa Catalina
    Dienstag, 25. Februar 2020, ab 12.00 Uhr, Santa Catalina Park sowie umliegende Straßen und Plätze
  • Großer Umzug
    Samstag, 29. Februar 2020, ab 18:00 Uhr, von La Isleta bis León y Castillo
  • Beerdigung der Sardine
    Sonntag, 1. März 2020, ab 19:00 Uhr,
    vom Santa Catalina Park bis zum Strand Las Canteras
05-LasPalmas-Karneval
Kinderkarneval in Las Palmas [Bild: Ayuntamiento de Las Palmas de Gran Canaria]

Weitere Informationen: Im Gegensatz zu Santa Cruz hat das Touristenamt der Stadt Las Palmas eine übersichtlich gestaltete Website mit allen Aktivitäten, Zeiten und Orten in mehreren Sprachen ins Netz gestellt – darunter auch in deutsch. 

Stadtstrand Las Canteras in Las Palmas